Login
A- A A+

Der Europäische Wels oder Flusswels (Silurus glanis) ist der größte reine Süßwasserfisch Europas und neben dem Aristoteleswels (Silurus aristotelis) die einzige europäische Art aus der Familie der Echten Welse(Siluridae). Regional wird er auch als Waller oder Schaidfisch sowie mit zahlreichen Abwandlungen dieser Namen bezeichnet. Welse sind vorwiegend nacht- und dämmerungsaktive Raubfische, die sich von lebenden und toten Fischen, aber auch von Wirbellosen und gelegentlich von kleinen Wasservögeln und Säugetieren ernähren. Ihre Aktivität ist im Jahresverlauf stark von der Temperatur und der Verfügbarkeit von Beutetieren abhängig und erreicht im Frühjahr nach der Winterruhe sowie im Spätherbst nach dem Ablaichen ein Maximum.

Silurus glanis 02.jpg

http://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Wels

 

 

Beiträge

 Aktive Erhöhung der Fischereierlaubnis und der Aufnahmegebühr für Neumitglieder:

Aufnahmegebühr: 455,00 € zu zahlen in 5 Raten á 91,00 € Jahresbeitrag

 Fischereierlaubnis 203,00 €

weiterlesen

 

downloads

Formulare und Gesetzestexte .

weiterlesen

Impressum&Datenschutz

Kreisfischereiverein Ingolstadt e.V. Franz Groß Mitterschütt 2 85049 Ingolstadt weiterlesen

Go to top